Herzlich willkommen bei Cura natura

Eure HP  Manuela Ludwig

ACHTUNG: Neue Öffnungszeiten ab November 2019

Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 10-13 Uhr und nach Terminvergabe.

Donnerstag von 14-18 Uhr und nach Terminvergabe.

 

UND AB JEDER 1.BEHANDLUNG GIBT ES JETZT IN DEN WEIHNACHTSWOCHEN EIN KLEINES PRÄSENT!!!!!

Weihnachtsgeschenk gefällig? Wie wäre es mit einer angenehmen Massage, mit Kokosduft oder mit warmen Aromaöl, zB. Orange. Bei mir in der Praxis können Gutscheine für Weihnachten erworben werden. Etwas für das Wohlbefinden zu tun, hat noch niemandem geschadet. Und falls es schmerzt im Rücken oder Nacken. Dann sind Sie auch bestens in meiner Praxis aufgehoben. 

 

 

 

Jetzt NEU!!!! Eine medizinische Behandlung mit Infrarotlampe, die Wärme wirkt wohlturend auf die schmerzende Region und in Verbindung mit der Schröpfkopfmassage oder der Akupressur kann gezielt gegen die Schmerzen gearbeitet werden. 60 Minuten dieser Schmerzbehandlung kosten 59 Euro. Zusätzlich gebe ich immer noch Tipps für Übungen auf den Weg, damit ganzheitlich an der Schmerzsymptomatik gearbeitet werden kann und Sie wieder das Leben in vollen Zügen genießen können. Ich freue mich auf Ihren Besuch! Praxis Cura Natura

 

Hier sind Sie genau richtig. Praxis Cura Natura, die Praxis für Alternativmedizin, Massagen, Sport und Kosmetik. Gerne können Sie sich auf den folgenden Seiten einen Überblick verschaffen. Bei mir in der Praxis ist auch das kostenlose Blutdruckmessen möglich. Beachten Sie, das sich die Blutdruckwerte hier auf Fuerteventura verändern können, falls Sie medikamentös eingestellt sind. Sprechen Sie mich gerne an!

 

 

Außerdem gibt es im Bereich der Naturheilkunde ab sofort die Behandlung mit hochdosiertem Vitamin C als Infusionstherapie. Diese Therapieform ist eine gute Ergänzung bei folgenden Erkrankungen:

Arthrose

Infektionskrankheiten, ständig wiederkehrende zb. Blasenentzündungen

Vitamin C Mangel

erhöhter Bedarf bei Rauchern

als zusätzliche Therapie bei Tumorpatienten, die mit einer Chemotherapie behandelt werden. Um das Immunssystem nachhaltig zu stärken.

Durchblutungsstörungen

ständigen Stresssituationen

einem erhöhtem Bedarf bei bestehendem Alkoholismus etc

Erkundigen Sie sich in meiner Praxis und vereinbaren Sie einen Termin.

  Tarajalejo ist ein kleines Fischerörtchen zwischen Costa Calma und Gran Tarajal auf Fuerteventura. Hier habe ich seit fast 5  Jahren meine Praxis für Alternativmedizin, Massagen, Sport  und Kosmetik. Über mein gesamtes Behandlungsangebot können Sie sich auf den nächsten Seiten informieren. Sie finden dort die Preise für die naturheilkundlichen sowie den kosmetischen Behandlungen.  Ich biete auch diverse Fußpflegeprodukte der Firma Ruck an. Spezielle Fußcremes und auch Tinkturen gegen Nagelmykosen. Selbstverständlich können auch Gutscheine zum Verschenken bei mir erworben werden.

In der Praxis

<Bei Cura Natura  können Sie auch eine Behandlung mit der Jade-Thermalmassageliege erhalten. Die warmen  Jadekugeln bewegen Sich langsam entlang der Wirbelsäule und können so Verspannungen und Verklebungen lösen. Es gibt nur wenige Einschränkungen, bei denen eine solche Behandlung kontraindiziert ist. Deshalb ist auch ein abklärendes Gespräch vor Benutzung der Liege notwendig. Machen Sie selbst Ihre Erfahungen mit der Massageliege oder aber auch in Verbindung einer manuellen Rückenbehandlung. Sie werden sehen, man kann etwas gegen die Rückenbeschwerden unternehmen ohne gleich Schmerzmittel zu nehmen. 15 Minunten kosten 10 Euro und Sie fühlen sich danach locker und gelöst.


tun Sie was für Ihre Gesundheit und kommen Sie zu YokraBa

YoKraBa steht für Yoga, Kraft und Balance. Ich biete dieses Training immer mittwochs  um 15.00  Uhr in meiner Praxis Cura Natura an. Desweiteren findet immer freitags um 10.00 eine Stunde, ebenfalls in den Räumen der Praxis in Tarajalejo, statt. Eine 6er-Karte kostet 48 Euro und nach Anmeldung kann man gerne jederzeit bei einer Schnupperstunde mitmachen. Tägliche Bewegung ist für unseren Körper so wichtig, besonders die Muskulatur muss immer wieder gefordert werden. Ab dem 30. Lebensjahr verliert der Mensch jedes Jahrzehnt an die 5 % Muskelmasse. Ab dem 75. Lebensjahr sind es sogar 10  %. Das lässt sich nicht verhindern, aber aufhalten! Mit gezieltem körperlichen Muskeltraining. Genau das wird in meiner Praxis in kleinen Gruppen trainiert. Nicht nur das cardiovaskuläre, also das Herzkreislauftraining ist wichtig, sondern auch das aktive Training der Muskulatur. Es ist nie zu spät zu beginnen, das Leben aktiver zu gestalten. Ich habe jahrelang in einem Pflegeheim für Demenzpatienten die psychosoziale Betreuung der Bewohner übernommen und zweimal in der Woche ein spezielles Sturzpräventionsprogramm angeboten. Es war sehr bemerkenswert, wie sich bereits nach 6 Wochen regelmäßigen Trainings, die Patienten sicherer beim Laufen fühlten und auch eigenständiger wurden. Auch das Gangbild am Rollator wurde verbessert. Es ist also nie zu spät, um an sich zu arbeiten!

Sport und aktive Bewegung wird auch heute, zum Glück, immer mehr von Schulmedizinern empfohlen. Statt chemischen Pillen wird der Körper gefordert und durch die Aussschüttung verschiedener Hormone, können Erkrankungen wie Depression, Diabetes Mellitus Typ2 und auch andere Erkrankungen behandelt werden. Ich stehe gerne zu einem ausführlichen Gespräch zur Verfügung!

 

 

 

In Abständen finden auch immer wieder Entspannungsseminare statt. Entweder die progressive Muskelentspannung nach Jacobson oder auch das autogene Training. Sobald eine kleine Gruppe von max. 6 Personen zusammen kommt, kann es stattfinden. Sprechen Sie mich darauf an, ob und wann ein Seminar eröffnet wird. Wer im Alltag überfordert ist, Schlafstörungen oder hohen Blutdruck hat, der kann diese Entspannungstechniken in meiner Praxis erlernen. Sie erreichen mich entweder über das Kontaktformular oder telefonisch.